Lebenslauf

Beruflicher Werdegang in Kurzfassung

Geboren am 14.5.1951 in Wien


31.5.1972: Matura am TGM-HTL Wien


1983: Abschluss Studium der Volkswirtschaft an der UNI Wien


1.4.1973 bis 31.8.1974: Institut für Standortberatung Wien


1.9.1974 bis 30.4.1978: Institut für Handelsforschung


1.2.1978 bis 1992: Mitarbeiter der Allgemeinen Vermögens- und Finanzberatungs GmbH ab 1985 Leiter des Wiener Büros.


2.12.1983: Befähigungsprüfung Vermögensberater


11.2.1987: Befähigungsprüfung Steuerberater und Übernahme der Kanzlei des Vaters.


1995: Bestellung zum gerichtlich beeideten Sachverständigen für Vermögensberatung.


1989-1996: Vorsitzender der Prüfungskommission für Vermögensberater.


1996 – : Mitglied der Prüfungskommission für Vermögensberater.


Ab 1991: Fachkundiger Laienrichter am Arbeits- u. Sozialgericht Wien (Kammer der Wirtschaftstreuhänder).


1995-2009: Gemeinderat in Niederösterreich zuständig für Budget und Finanzen.


Seit 1996: Ombudsmann der Wiener Kammer der Gew. Wirtschaft, zuständig für Vermögensberater.


Seit 1997: im Vorstand der Fachakademie der Finanzdienstleister.


Seit 1997: Vortragender und Mitglied der Prüfungskommision der Fachakademie.


Ab 1999: zusätzlich Unternehmensberater.


1999: Auszeichnung zum Klimabündnisbetrieb


2000: Ausschußmitglied in der Fachgruppe Finanzdienstleister der Wiener Wirtschaftskammer.


2002: Disziplinarkommisar in der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.


2005: Mitglied des Beirates beim Verein „Österreichisches Rechnungslegungskomitee“ AFRAC.


1.5.2006: Beisitzer der Schlichtungsstelle aus dem Kreise der Arbeitgeber (Wirtschaftsministerium).


1.1.2007: Fachkundiger Laienrichter am Arbeits-und Sozialgericht Wien (Wiener Wirtschaftskammer).


2006: Regionalbeirat des Arbeitsmarktservice

wally_johann_klein1